Archiv der Kategorie: Spielberichte Jugend

Aufstieg unserer A-Junioren

Die von Jennetson Ariaratnam und Joy Ballach trainierten A-Junioren steigen aus der Leistungsstaffel in die Bezirksstaffel auf. Das ist der dritte Aufstieg in den letzten vier Jahren, nachdem man 2013/14 als C-Junioren-Meister und 2015/16 als B-Junioren-Meister ebenfalls in die Bezirksstaffel aufgestiegen war.
Doch lange Zeit sah es in dieser Saison nicht nach dem Aufstieg aus. Nach dem fünften Spieltag stand man mit fünf Punkten nur einen Platz vor den Abstiegsrängen und nach der Hinrunde war man als Viertplatzierter noch immer sechs Punkte hinter den Aufstiegsrängen. In der Rückrunde holte der TSV dafür das Beste raus, ungeschlagen und mit nur einem Remis konnte man den Aufstieg sogar einen Spieltag vor der Sommerpause sichern.
Dieser Erfolg ist darauf zurückzuführen, dass es einen großen Zusammenhalt in der Mannschaft gab und die Mannschaft schon sehr eingespielt ist (16 von 22 Spieler haben ihre Fußballlaufbahn beim TSV begonnen). Außerdem sind alle Spieler sowohl mit der richtigen Einstellung, als auch mit Ehrgeiz und Spaß in jedes Spiel gegangen. Und trotz der schlechten Ausgangssituation hat die Mannschaft die Hoffnung nicht aufgegeben, den Aufstieg zu schaffen. In der Hinrunde spielte man insgesamt gut, ließ aber oft die Punkte unglücklich liegen. Anders in der Rückrunde, als man auch nicht so gute Spiele hatte und trotzdem die Punkte geholt, und die Serie weiter ausgebaut hat.
An dieser Stelle bedanken sich die A-Junioren bei allen Eltern und Zuschauern, die uns bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützt haben und bei allen Sponsoren, die uns auch dieses Jahr mit schönen Trikots und Trainingsanzügen ausgestattet haben.
Für den TSV im Einsatz waren: Simon Venus, Tim Walzer, Jason Ballach, Josias Schilling, Servet Bayazit, Joshua Mack, Rosario Liparoti, Marc Weikert, Stefan Gebert, Sinan Karayel, Marco Neumann, Richard Riedlinger, Johann Jeevaratnam, Marc Rosenfelder, Falko Wacker, Tilman Deißinger, David Amanovic, Domenico Cancello, Giuseppe Sinopoli, Denis Nanasi, Niklas Mayer, Justin Fiedler, Ihsan Celik

Aufstieg am Geburtstag – ein perfekter Tag!

 

Mit einem 6:0-Sieg gegen die SGM Gäufelden/ Bondorf haben unsere A-Junioren heute Abend den Aufstieg perfekt gemacht! Sie haben damit ihrem Mannschaftskameraden Tim Walzer ein tolles Geburtstagsgeschenk gemacht, der es sich aber nicht nehmen ließ an seinem heutigen Geburtstag seinen Teil zur Aufstiegsvollendung beizutragen. Glückwünsche an Tim, Glückwünsche an die ganze Mannschaft und Glückwünsche die Trainer Joy Ballach und Jennetson Ariatnam. Ihr seid spitze!!Aufstieg perfekt!!
Das letzte Saisonspiel zu Hause gegen die SGM Oberes Teinachtal am 24. Juni um 16:30Uhr wird nun zum Schaulaufen unserer Bezirksklassen-Aufsteiger!

Supergirls!

Ein toller Erfolg für unsere B-Juniorinnen der SGM Weil-Schönaich! Die „Supergirls“ haben heute Abend das Entscheidungsspiel gegen SF Gechingen für sich entschieden und die Meisterschaft in der Bezirksstaffel geholt. Gratulation an die Mannschaft, Trainer Lothar Maier und Betreuer Jürgen Schimpf. Ihr seid Spitze!!

Finale!

Unsere B-Juniorinnen machten beim Jubiliäumsturnier „125 Jahre TB Ruit“ einen klasse Job! Gleich das erste Spiel gegen den Gastgeber TB Ruit gewann unser Team mit 4:1. Ein Turnierauftakt nach Maß! Auch das zweite Gruppenspiel wurde gewonnen. Leider gelang im letzten Gruppenspiel trotz klarer Überlegenheit kein Treffer und unsere Kickerinnen verloren sehr unglücklich mit 1:0. Die Niederlage konnte aber den Finaleinzug nicht verhindern wo die Mädchen auf den Oberligisten FV Furndau trafen. Sie schlugen sich im Finalspiel überragend, mussten aber am Ende mit 4:2 doch die Überlegenheit der Oberligakickerinnen anerkennen. Ganz stark gekämpft, Mädels! Nächstes Wochenende steht die wfv-Runde an und wir drücken euch alle blau-weißen Daumen dass der Einzug in die nächste Runde gelingt!

Geht doch!

cjugend

Unseren Aktiven ist es leider nicht gelungen, doch unsere D-Jugend hat die Scharte ausgewetzt. Obwohl die junge Mannschaft während der gesamten Saison kein Spiel verloren hatte, blieb am Ende hinter Böblingen und Maichingen „nur“ der dritte Abschlussplatz. Dieser aber berechtigte zur Relegationsteilnahme und  über diesen Weg gelang nun der Sprung in die Bezirksstaffel.
Auf neutralem Boden in Bondorf besiegte die Mannschaft der Trainer Nico Pilic und Filippo Cardino in einem umkämpften Spiel die Spielgemeinschaft Deufringen/Aidlingen durch ein Tor von Tim Graner, und belohnte sich selbst für eine tolle Saison mit dem Aufstieg! Der Boden ist also für die kommenden D-Jugendlichen bereitet, sie dürfen in der Bezirksstaffel ran. Unsere Aufsteiger dagegen wechseln altersbedingt in die C-Jugend. Klasse gemacht, weiter so, wir sind stolz auf euch!

Blau-weiß-blau, wir sind die B-Jugend vom TSV!

image

Unsere B-Jugend hat heute in Altdorf bei der WFV-Supercup-Endrunde den 4. Platz belegt. Die Kicker der Trainer Joy Ballach und Jennetson Ariaratnam hatten sich als einziges Leistungsstaffel-Team (die anderen Teams waren allesamt aus der höherklassigen Bezirks-und Verbandsstaffel) für die Endrunde qualifiziert. Dort haben sie sich dann ein Beispiel an unseren Helden vom Sindelfinger Glaspalast genommen und am Ende mit tollen Spielen und super Leistungen die ganze Altdorfer Halle beeindruckt!
Ein toller Erfolg für unsere B-Jugend und ihre Trainer. Klasse, wir sind stolz auf euch!!
Das Team:
Hinten v.l. Simon Eiler, Niklas Mayer, Falko Wacker, Jason Ballach, Josias Schilling
Vorne .v.l. Denis Nanasi, Dennis Caldaras, Simon Venus, Tim Walzer.