Archiv für den Monat: Dezember 2019

Langer Anlauf zum Drei(er)sprung!


TSV Schönaich II – SV Bondorf II 0:2
Trotz einer erkennbaren Leistungssteigerung konnte unsere Kreisliga-Mannschaft leider auch im vierten Spiel in Folge nicht punkten. Im Hinspiel besiegte unser Team die Bondorfer noch klar mit 4:0, heute konnte lange ein 0:0 gehalten werden, aber starke  Bondorfer holten sich mit späten Toren in der 79. und 83. Minute die drei Punkte ab.
Es spielten: Simon Eiler, Fabian Wendel, Christopher Wendel, Torben Kaller, Tim Walzer, Lukas Feuersänger, Axel Schlecht, Tim Koch, Cengiz Tunc, Servet Bayazit, Fabio Tridico, Fabian Cundy

TSV Schönaich – 1. FC Altburg
Zählt man zusammen, so haben unsere beiden Mannschaften heute 170 Minuten gebraucht um ein Tor zu erzielen. Aber dann!
Nach zwei guten Aktionen und Torchancen von Thomas Quindt (4., 8. Min.) geriet unsere Mannschaft in der 12. Min. nach einem Altburger, im wahrsten Sinne des Wortes, Sonntagsschuss in Rückstand. In der Folge spielte das Team von Trainer Patrick Stierle mit bewundernswerter Geduld eine Chance nach der anderen heraus.  Jonas Sage, Marco Wacker und Aron Krafft fanden im Altburger Torhüter ihren Meister. Nach der Halbzeitpause schnürte unsere Mannschaft die Altburger in der eigenen Hälfte ein, aber trotzdem brauchte es noch einen langen Atem bis Aron Krafft in der 80 Min. endlich der mehr als verdiente Ausgleich gelang. Ein Punkt war aber nicht genug, unser Team hatte heute mehr verdient und alle Geduld und Beharrlichkeit wurde am Ende belohnt als Juan-Antonio Lukic in der 90. Min. den Siegtreffer landen konnte. Ein langer, erfolgreicher Anlauf  zu drei Punkten, bravo!
Es spielten: Lulzim Berisha, Jonas Sage, Andreas Quindt, Aron Krafft, Petar Tomic, Joshua Mack, Benno Jikeli, Thomas Quindt (68. Filippo Berretta), Marco Wacker (60. Filip Moreira), Enrico Rimmele (46. Juan-Antonio Lukic), Vincent Rezmann